...

Heizkosten

Lina Seitzl MdB bezeichnet Antragsstart für Unterstützung bei hohen Öl- und Pelletsrechnungen als Frage der Gerechtigkeit

„Die Preisexplosionen für Heizöl, Flüssiggas und Holzpellets haben viele hart getroffen, gerade auf dem Land. Deswegen haben wir im Bundestag einen Härtefallfonds für alle beschlossen, die unter besonders hohen Energiepreisen leiden. Die Auszahlung übernehmen die Bundesländer, damit das Geld zielgerichtet bei denen ankommt, die es brauchen“, erklärt Dr. Lina Seitzl, SPD-Bundestagsabgeordnete im Landkreis Konstanz.

Wir entlasten 3,5 Millionen Studierende sowie Fachschülerinnen und Fachschüler

Ab dem 15. März können Studierende sowie Fachschülerinnen und Fachschüler endlich eine steuerfreie Energiepreispauschale in Höhe von 200 Euro beantragen. Damit reagiert die Koalition erneut auf stark gestiegene Preise und entlastet junge Menschen.

„Als SPD-Bundestagsfraktion begrüßen wir, dass Studierende sowie Fachschülerinnen und Fachschüler endlich ihren Antrag auf die Einmalzahlung stellen können. Damit entlasten wir erneut Menschen in Ausbildung nach zwei BAföG-Reformen, zwei Heizkostenzuschüssen und der Energiepreispauschale für Erwerbstätige. Das ist nötig, da gerade auch junge Menschen unter den hohen Preisen leiden.

Scroll to Top

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, um sich für den Newsletter einzutragen.

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.