...

Presseecho

Bundestag befasst sich mit dem Kormoran: Das sagen Vertreter vom Bodensee nach der Expertenanhörung

Drei Minuten haben sie jeweils für ein Statement, dann können die Fraktionen ihnen Fragen stellen. „Als Wissenschaftler hätte ich natürlich auch drei Stunden über dieses komplexe Thema referieren können“, sagt Alexander Brinker nach der Sitzung schmunzelnd. Doch neben dem Chef der Fischereiforschungsstelle vom Bodensee sitzen noch sieben andere Sachverständige im Ausschuss für Umwelt und Naturschutz des Bundestags.

Bundestag befasst sich mit dem Kormoran: Das sagen Vertreter vom Bodensee nach der Expertenanhörung Mehr »

Kooperation des Schülerforschungszentrum mit Kitas – Kleine Forscher können “Freiheit” erleben

Radolfzell-Markelfingen. Die neue Kooperation der Stiftung Kinder forschen mit dem Schülerforschungszentrum Singen und der Messmer-Stiftung, wurde gleich mit einem “Mintmachtag” im neuen Kindergarten “Am Römerbrunnen” in Markelfingen umgesetzt. “Freiheit erleben” war dabei das Thema, für dessen Umsetzung sich sogar die Bundestagsabgeordnet Dr. Lina Seitzl, die ja auch für Bildungspolitik in ihrem Amt verantwortlich zeichnet, die Ehre gegeben hatte und mit den Kindern die drei Stationen des Entdeckerpacours begeleitete und sich sehr begeistert zeigte, wie hier spielerisch die Kinder mit der Welt der Naturwissenschaften Kontakt aufnehmen können.

Kooperation des Schülerforschungszentrum mit Kitas – Kleine Forscher können “Freiheit” erleben Mehr »

Wie kommt die Mobilitätswende voran? Politiker stellen sich Forderungen für Alternativverkehr

Gottmadingen. Bei einer Betriebsführung der Spedition Transco in Gottmadingen, stellen sich Landes- und Bundespolitiker den Bedenken der Geschäftsleitung. Dabei spielt die Mobilitätswende im Güterverkehr eine große Rolle. […] Kürzlich besuchte die verkehrspolitische Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion, Isabel Cademartori, gemeinsam mit ihren Parteikollegen, der Bundestagsabgeordneten Lina Seitzl und Landtagsabgeordneten Hans-Peter Storz, das Transco Logistikzentrum in Gottmadingen. Dort stellten sich die Politiker den Forderungen und Bedenken des Geschäftsführers Christian Bücheler.

Wie kommt die Mobilitätswende voran? Politiker stellen sich Forderungen für Alternativverkehr Mehr »

Der Dengue-Impfstoff wirkt auch für die Wirtschaft in Singen – SPD-Delegation zu Besuch bei Takeda

Auf Einladung der Konstanzer Bundestagsabgeordneten Dr. Lina Seitzl besuchte die Initiatorin des Fachforums Industrielle Gesundheitswirtschaft der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Katzmarek MdB, Anfang Mai den Produktionsstandort von Takeda in Singen, um sich über den aktuellen Stand bei der Herstellung des Dengue-Impfstoffs zu informieren. Mit dabei waren auch der lokale SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz und die Singener SPD-Stadträtin Christa Bartuschek.[…]
Singener Wochenblatt 22. Mai

Der Dengue-Impfstoff wirkt auch für die Wirtschaft in Singen – SPD-Delegation zu Besuch bei Takeda Mehr »

Foto von Ömer Yıldız

Reaktion auf Palästina-Proteste – Berliner Unis üben heftige Kritik an Bildungsministerin Stark-Watzinger

“Beim Umgang mit den Palästina-Protesten an den Hochschulen kommt aus den Berliner Universitäten jetzt heftige Kritik an Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP). Günter M. Ziegler, Präsident der Freien Universität, sagte dem Tagesspiegel, insgesamt vermisse er einen „adäquaten Umgang“ der Ministerin mit den Protesten und der heiklen und schwierigen Lage der Universitäten.[…]”
Tagesspiegel, 13.05.2024

Reaktion auf Palästina-Proteste – Berliner Unis üben heftige Kritik an Bildungsministerin Stark-Watzinger Mehr »

Streit über BAföG-Reform

“Der Bundestag berät an diesem Donnerstag über die Bafög-Leistungen. Grüne und SPD, darunter die Abgeordnete Lina Seitzl, üben harte Kritik an den Plänen von Bildungsministerin Stark-Watzinger. Gibt es doch mehr Geld für Akademiker?” Spiegel, 16.05.2024 Den gesamten Artikel finden Sie hier.    

Streit über BAföG-Reform Mehr »

Tagesmütter sind mehr als Lückenfüller

“Radolfzell-Böhringen. Den aktuell gestarteten Wahlkampf für die Kommunalwahlen hat am Samstag der Tagesmütterverein im Landkreis genutzt, um seine Belange mit einem Informationstag in der Kreisgeschäftsstelle in Radolfzell-Böhringen in die öffentliche Diskussion zu stellen. Hier wurde auch deutlich gemacht, dass Tagespflegepersonen mehr sind als Lückenfüller, wenn es den Gemeinden gerade an Plätzen für die Kinderbetreuung fehlt. Sie sind eine sehr sinnvolle Ergänzung des Angebots, zumal hier oft auch sehr flexibel auf die Bedürfnisse von Kindern wie Eltern reagiert werden kann. […]”

Tagesmütter sind mehr als Lückenfüller Mehr »

Nach oben scrollen

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, um sich für den Newsletter einzutragen.

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.