...

Presseecho

Dialogtour der SPD: MdB Lina Seitzl als Gesprächspartnerin in der Innenstadt

“Radolfzell. Mitten in der Innenstadt ein SPD-roter Pavillon, Gratis-Eis, einige junge Menschen und die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Lina Seitzl – das begegnete Passanten am Montag, 26. Juni, wenn sie zwischen 16 und 18.30 Uhr in Radolfzell unterwegs waren.

Denn unter dem Motto “Zukunft schaffen wir. Gemeinsam vor Ort” kommen gerade Abgeordnete der SPD-Bundestagsfraktion in verschiedene Innenstädte der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern und Saarland, um mit den Menschen dort ins Gespräch zu kommen. Mit einer Gruppe ihrer Mitarbeitenden kam genau hierfür die Abgeordnete für den Wahlkreis Konstanz, Lina Seitzl, nach Radolfzell. […]”

Mehr Geld für Bildung – Meinungsbeitrag

“Deutschland muss Kinder und Jugendliche besser fördern – mit Grundsicherung über Schule bis Uni.
[…] Wir leisten uns ein System, das die Potenziale junger Menschen verschwendet, statt sie zu heben, während die Wirtschaft unter einem großen Fachkräftemangel leidet – das passt nicht zusammen.”, Frankfurter Rundschau, 29.05.23

Mein Arbeitseinsatz im Heizungs- und Sanitärhandwerk

“Die sitzungsfreie Woche im Bundestag hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Lina Seitzl für ein Kurzpraktikum im Handwerk genutzt. Und dazu wechselte sie in die Berufskleidung des Singener Sanitär-Heizung-Klima Fachbetriebs von Ingo Arnold […]” Singener Wochenblatt, 22. Mai

Corporate Political Responsibility – 5 Fragen an… Dr. Lina Seitzl MdB

“Die Debatte um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen – kurz CSR – ist nicht neu, befindet sich jedoch seit geraumer Zeit im Wandel. Der Ukraine-Krieg hat eine Frage in den Fokus gerückt, die auch außerhalb dieses Konfliktes relevant ist: Wie verhalten sich Unternehmen in Kriegszeiten? Und aus wirtschaftsethischer Sicht vor allem die Frage: Wie sollen oder sollten sich Unternehmen in politischen Fragen verhalten? Kurz: Wie beschreiben wir die Corporate Political Responsibility? Zu diesem Thema haben wir 5 Fragen an … Dr. Lina Seitzl MdB.”

Toiletten säubern statt Parlamentsarbeit

Es ist nicht die übliche Arbeit einer SPD-Bundestagsabgeordneten, und dennoch geht Lina Seitzl im Hegau in einem Industriebetrieb putzen. Es geht ihr um Erfahrung in Berufen, die oft nicht gesehen werden

Die BAföG-Trendwende beginnt

Nach Angaben des statistischen Bundesamts ist die Zahl der BAföG-geförderten Studierenden im Jahr 2021 erstmals wieder leicht gestiegen. Jahrelange Anstrengungen, den Trend stetig sinkender Gefördertenzahlen zu drehen, zeigen damit ihren Erfolg. Das BAföG ist das zentrale Instrument, um Chancengleichheit bei der Aufnahme eines Studiums zu ermöglichen.

Scroll to Top

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, um sich für den Newsletter einzutragen.

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.