Dr. Lina
Seitzl

Mitglied des Deutschen Bundestages

Mit Zuversicht in die neue Zeit

Herzlich Willkommen auf meiner Website!

Hier informiere ich über meine Arbeit als SPD-Bundestagsabgeordnete im Landkreis Konstanz und am Bodensee. Ich möchte Sie einladen mich zu begleiten – online auf dieser Seite oder in den sozialen Netzwerken und in persona bei meinen Veranstaltungen und Terminen im ganzen Landkreis.

Lernen Sie hier meine Themen, mein Team und natürlich auch mich ein bisschen besser kennen!

Herzliche Grüße

 

Dr. Lina Seitzl
Mitglied des Deutschen Bundestages

Signatur Lina Seitzl Website

Berlin

Die politische Arbeit in den Fachausschüssen des Deutschen Bundestags prägen die inhaltliche Arbeit und den Verlauf meiner Sitzungswochen in Berlin. Wo meine Schwerpunkte liegen und was im politischen Berlin passiert können Sie hier nachlesen.

Wahlkreis Konstanz

Vom Bodensee bis zum Hegau. Vom Hochschulstandort Konstanz über die Industriestadt Singen bis hin in den ländlich geprägten Hegau. Der Wahlkreis Konstanz hat viel zu bieten. Diese Vielfalt möchte ich im Bundestag vertreten und die Anliegen aus dem Kreis mit nach Berlin nehmen. Deshalb liegt auch mein Wahlkreisbüro zentral in der Konstanzer Altstadt.

Anstehende Termine

Eine Übersicht über meine Termine finden Sie hier.

Aktuelles

In spannenden Zeiten auf dem Laufenden bleiben – Hier finden Sie die wichtigsten Themen auf einen Blick.

Presseecho

Der Dengue-Impfstoff wirkt auch für die Wirtschaft in Singen – SPD-Delegation zu Besuch bei Takeda

Auf Einladung der Konstanzer Bundestagsabgeordneten Dr. Lina Seitzl besuchte die Initiatorin des Fachforums Industrielle Gesundheitswirtschaft der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Katzmarek MdB, Anfang Mai den Produktionsstandort von Takeda in Singen, um sich über den aktuellen Stand bei der Herstellung des Dengue-Impfstoffs zu informieren. Mit dabei waren auch der lokale SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz und die Singener SPD-Stadträtin Christa Bartuschek.[…]
Singener Wochenblatt 22. Mai

Mehr Infos
Foto von Ömer Yıldız
Presseecho

Reaktion auf Palästina-Proteste – Berliner Unis üben heftige Kritik an Bildungsministerin Stark-Watzinger

“Beim Umgang mit den Palästina-Protesten an den Hochschulen kommt aus den Berliner Universitäten jetzt heftige Kritik an Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP). Günter M. Ziegler, Präsident der Freien Universität, sagte dem Tagesspiegel, insgesamt vermisse er einen „adäquaten Umgang“ der Ministerin mit den Protesten und der heiklen und schwierigen Lage der Universitäten.[…]”
Tagesspiegel, 13.05.2024

Mehr Infos
Presseecho

Streit über BAföG-Reform

“Der Bundestag berät an diesem Donnerstag über die Bafög-Leistungen. Grüne und SPD, darunter die Abgeordnete Lina Seitzl, üben harte Kritik an den Plänen von Bildungsministerin Stark-Watzinger. Gibt es doch mehr Geld für Akademiker?” Spiegel, 16.05.2024 Den gesamten Artikel finden Sie hier.    

Mehr Infos
Nach oben scrollen

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus, um sich für den Newsletter einzutragen.